* Startseite     * Über...     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren




* Themen
     NEU im Mai
     Alle Filme A-Z
     SiFI
     Asia
     Grusel
     Serien
     Psycho
     Zombie
     Slasher
     Endzeit
     Splatter
     Vampire
     Backwood
     Kannibalen
     Terror/Folter
     Kontrovers & Co
     Tier/Monster/Alien
     Sonstige Filme
     Admin Bereich






Hostel

Image Hosted by ImageShack.us

 

Story:

  • Sie suchen das Abenteuer und finden das nackte Grauen! Die beiden abenteuerlustigen College-Freunde Paxton und Josh sind mit ihrem neuen Kumpel, dem Isländer Oli, mit dem Rucksack unterwegs auf Europa-Tour. Da bekommen sie einen Geheimtipp: Abseits der üblichen Reiserouten soll im tiefsten Ost-Europa ein Nirwana für Backpacker liegen - ein Hostel in der Slowakei, in dem atemberaubende und obendrein noch willige Frauen auf sie warten. Und tatsächlich: Die Freunde lernen die beiden Schönheiten Natalya und Svetlana kennen und sie haben die Zeit ihres Lebens. Doch die währt nur kurz. Zu spät bemerken sie, dass sie in einer tödlichen Falle sitzen. Flucht ist unmöglich - sie stecken bereits mitten in den finstersten Abgründen der menschlichen Natur. Was sie dort erleben, ist so unvorstellbar, dass es alles in den Schatten stellt, was an Grausamkeit und Perversion bislang bekannt war und nur als Mythos galt. Haben sie eine Chance, diesen Alptraum zu überleben? 
Kritik:
  • Eli Roth fütterte uns schon mit Cabin Fever und holt mit Hostel zum neuen Rundumschlag aus. Was anfangs aussieht wie ein schnöder High-School-Film, wird seine Meinung schnell ändern. Hostel belebt neben dem parallel erschienen Streifen SAW das Folter-Subgenre neu. Fans wird es freuen, andere sehen Hostel als (menschen)verachtend an. Was uns Eli Roth in Hostel zeigt, wird einen großen Teil des normalen Zuschauer zur Weißglut bringen, das a. andere Menschen überhaupt fähig dazu sind und b. das es Fans gibt, "sowas" zu schauen. Doch Horror-Fans gehören eben nicht zum Mainstream-Publikum. Hostel hat wirklich deftige Szenen, was Gore.- und Blutfreunde das Herz höher schlagen lässt. Die gezeigten (Folter)Szenen sind allsamt wirklich übel und sehr realistisch aus; somit hat man a la "handmade" alles perfekt in Szene gesetzt. Ein Film, den man gesehen haben sollte doch vorsicht; Hostel ist nicht ohne...! Alles in allem ein Film über den man sehr lange sprechen wird, einen Platz in der "Hall Of Fame" verdient und natürlich nicht in der eigenen Sammlung fehlen darf...

Leihen - Ja

Kaufen - Ja

10/10 Punkten

 

 

24.10.09 10:46
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jessi (4.10.10 11:07)
krasser film ! aber gut gemacht

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung