* Startseite     * Über...     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren




* Themen
     NEU im Mai
     Alle Filme A-Z
     SiFI
     Asia
     Grusel
     Serien
     Psycho
     Zombie
     Slasher
     Endzeit
     Splatter
     Vampire
     Backwood
     Kannibalen
     Terror/Folter
     Kontrovers & Co
     Tier/Monster/Alien
     Sonstige Filme
     Admin Bereich






Army Of The Dead

Image Hosted by ImageShack.us

Story:

  • 1590 marschieren tausend spanische Soldaten in die mexikanische Wüste Bahia um die legendäre goldene Stadt der Anasazi - Eldorado zu plündern. Jene Männer wurden nie wieder gesehen... Aus dunkler, mysteriöser Quelle erhält Geschichtsprofessor Barnes die Hälfte einer alten Karte der Wüste Bahia. Mit einigen Ex-Studenten entdeckt er das Geheimnis der Karte - den Schatz der Anasazi. Auf dem Weg zur goldgefüllten Höhlenkultstätte treffen sie auf die von Habgier und Macht getriebenen Besitzer der anderen Kartenhälfte. Ein tödlicher Wettlauf beginnt, an dessen Ziel die Skelette von tausend Conquistadoren den Schatz der Anasazi beschützen. Die Schwerter der "Armee der Toten" lechzen nach Blut, denn mit Blut müssen sie ihren Fluch auslösen... 
Kritik:
  • Bei dem Titel darf man sich keine wütenden Zombies vorstellen wie Godfather Romero oft diese Art von Titel nutzte. Nein,bei Army Of The Dead handelt es sich eher, sagen wir einen Mix aus Die Mumie meets Indiana Jones. Die Schauspieler empfand ich als recht frisch. Auch das Budget scheint zu stimmen; sieht also im ersten Drittel ganz viel versprechend aus. Doch wie ist es so oft, man hat die Rechnung ohne den Wirt gemacht. Der Streifen besteht aus 99% CGI was dem Film leider einen Dämpfer verpasst. Auch wenns kein richtiger Horror ist, sondern eher "Abenteuer", hat man in Sachen Rot nicht gegeizt. Für zwischendurch war der Film ganz nett, doch danach kann man auch getrost auch nen Haken machen und das wars...

Leihen - Bedingt

Kaufen - Nein

5.5/10 Punkten


26.10.09 20:40
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung