* Startseite     * Über...     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren




* Themen
     NEU im Mai
     Alle Filme A-Z
     SiFI
     Asia
     Grusel
     Serien
     Psycho
     Zombie
     Slasher
     Endzeit
     Splatter
     Vampire
     Backwood
     Kannibalen
     Terror/Folter
     Kontrovers & Co
     Tier/Monster/Alien
     Sonstige Filme
     Admin Bereich






Frankenfish


Story:

  • Schon immer haben blutrünstige Kreaturen im Louisiana Bayou gelauert, aber so etwas hat es noch nie gegeben: Ein Schwarm riesiger, genmanipulierter, Fleisch fressender Fische machen die scheinbar so ruhigen Gewässer auf ihrer Suche nach Beute unsicher. Als am Ufer immer mehr verstümmelte Leichen auftauchen, versuchen die örtlichen Behörden verzweifelt herauszufinden, wer oder was für die geheimnisvollen Todesfälle verantwortlich ist. Schnell wird deutlich, dass es sich um kein gewöhnliches Raubtier handeln kann, denn diese Menschenfresser sind gefährlicher als jeder bisher bekannte Killer. lm Labor aus einer lebensgefährlichen Schlange gezüchtet und genetisch so verändert, dass sie sowohl unter Wasser wie an Land atmen kann, jagt diese Kreatur überall dort, wo sich Menschen aufhalten - mit unglaublicher Schnelligkeit und masslosem Hunger...

Kritik:

  • Fans dessen Subgenre bekommen ja nicht wirklich viel dieser Art serviert und freuens ich wenn mal wieder was monstermäßiges auf den markt kommt. Doch man sollte sich vom Cover nicht blenden lassen. Das wirkt zwar billig, doch der Film ist besser als man glaubt. Alle Szenen sich ein Mix aus CGI und Handmade was gut miteinander gepaart wurde. So manche Szene splattert schon ganz gut. Auch wenn vielleicht das eine oder andere vorhersehbar sein mag, macht Frankenfisch echt Laune. In geselliger Runde ist der Film ein echter Partyspaß und sollte man sich nicht entgehen lassen


Leihen - Ja

Kaufen - Bedingt

7/10 Punkten
 
 


30.10.09 17:00
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung