* Startseite     * Über...     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren




* Themen
     NEU im Mai
     Alle Filme A-Z
     SiFI
     Asia
     Grusel
     Serien
     Psycho
     Zombie
     Slasher
     Endzeit
     Splatter
     Vampire
     Backwood
     Kannibalen
     Terror/Folter
     Kontrovers & Co
     Tier/Monster/Alien
     Sonstige Filme
     Admin Bereich






Murder Set Pieces

Image Hosted by ImageShack.us

Story:

  • Ein Hobbyfotograf deutscher Abstammung hat neben dem Fotografieren noch eine andere Lieblingsbeschäftigung: Er hat sich in seinem Haus einen Folterkeller eingerichtet, in dem er immer wieder ahnungslose Frauen, am liebsten Prostituierte, verschleppt und dort dann foltert und umbringt. Dies beruht auf einem Kindheitstrauma und einem unbändigen Hass auf seine Mutter. Zudem glaubt der geistig gestörte Fotograf, dass Adolf Hitler sein Großvater sei, weswegen überall in seinem Haus Nazisymbole hängen und er seine Liegestützen und Situps vor Hitlerreden im Fernsehen macht Niemand verdächtigt den gut aussehenden, kräftigen Fotografen, bis auf die kleine Schwester seiner Freundin. Als ihre Schwester eines Tages verschwindet, bricht sie in das Haus des Fotografen ein, wo sich ihre grausamsten Befürchtungen bewahrheiten...

Kritik:

  • Im Vorfeld wurde viel über den Film berichtet, das dieser böse an die Grenzen des erträglichen gehen soll. Entweder Eigenwerbung umso mehr potenzielle Zuschauer zu gewinnen oder es ist was wahres dran. Doch sollte sich zweitens behaupten, hätte man es dann nötig Werbung zu machen? Der Film sieht optisch wie ein alter VHS Streifen aus den 80er aus. Die Hauptfigur spielt ihre Rolle als Kranker psycho soweit ganz gut. Die Mädels die er um die Ecke bringt, sich optisch nicht zu verachten. Doch der Hauptkern liegt hier nur in einem - das Opfer die Frau! ich möchte hier gar nicht weiter ins Detail eingehen; nur dazu dass das Opfer misshandelt, erniedrigt, vergewaltigt und ermordet wird. bei solchen Bildern die der Film zeigt, wird der softe Zuschauer durchaus geschockt sein. Letzendes empfand ich bei Murder Set Pieces mehr Schall als Rauch und muss man sich nur bedingt antun...

- - - Bewertung entfällt hier - - -

 

 

 

15.11.09 11:47
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung