* Startseite     * Über...     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren




* Themen
     NEU im Mai
     Alle Filme A-Z
     SiFI
     Asia
     Grusel
     Serien
     Psycho
     Zombie
     Slasher
     Endzeit
     Splatter
     Vampire
     Backwood
     Kannibalen
     Terror/Folter
     Kontrovers & Co
     Tier/Monster/Alien
     Sonstige Filme
     Admin Bereich






Fear Asylum

Story:

  • Ein Autounfall auf einer Landstraße beschert dem jungen Paar Chad und Alley die Bekanntschaft mit einer "Roller-Derby-Girls"-Truppe, die sich auf dem Weg zu einer Veranstaltung befindet. Doch das Schicksal führt die jungen Leute nicht nur zusammen, sondern auch zu einer verlassenen Nervenklinik mitten in der ländlichen Einöde. Da es dunkel wird beschließt die Gruppe die Nacht in der unheimlichen Einrichtung zu verbringen. Als sie plötzlich von einem jungen, verwirrten Mädchen angegriffen werden, dass von Morden und Geistern in dem Gemäuer und um den Behandlungsraum 33 erzählt, wird ihnen klar, dass sie in einem furchtbaren Alptraum gefangen sind, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint...

Kritik:

  • Oha, was man hier serviert bekommt, ist alles andere als ein Blockbuster im Horror-Bereich. Einer der Filme die mit dem üblichen Plot mitschwimmen wollen und es nicht schaffen. Nein, dieser hier geht sogar noch unter. Gruppe Jugendliche übernachten aufgrund einer Autopanne in einem verlassenen Haus im Wald. Da drin spukts und das Unheil nimmt seinen Lauf. Super, gell. Vom üblichen Klischee "Mein Handy hat keinen Empfang", wird der Zuschauer mit einigen Klischee's nur so übersät. Das meiste im Film ist auch noch vorhersehbar das "Schauder" gar keine Chance hat. Selbst die - sagen wir - heftigen Szenen die einen Horror-Film so oft ausmachen, fallen hier doch eher soft aus bis sehr soft aus. Hier gibts kaum was positives zu erwähnen. Lange Rede, kurzer Sinn; Fear Asylum haut einen weder vom Hocker, noch kommt hier wirklich Freude auf. Paar Bier reingekloppt mag es in geselliger Runde vielleicht gerade so noch ertragbar sein. Für mich war's nen Schuss in Ofen und Geld verbrannt. Alles-Gucker könnten sich den ja noch antun. Sonst lieber Finger weg und woanders zugreifen...

Leihen - Nein

Kaufen - Nein

4/10 Punkten

 

 

14.1.10 22:45
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung