* Startseite     * Über...     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren




* Themen
     NEU im Mai
     Alle Filme A-Z
     SiFI
     Asia
     Grusel
     Serien
     Psycho
     Zombie
     Slasher
     Endzeit
     Splatter
     Vampire
     Backwood
     Kannibalen
     Terror/Folter
     Kontrovers & Co
     Tier/Monster/Alien
     Sonstige Filme
     Admin Bereich






'll never die alone



Story

Auf einen Road Trip sehen die viel Freundinnen Moira, Carol, Leonor und Yasmine ein verletztes Mädchen am verlassenen Straßenrand liegen und kurz darauf drei Typen mit Gewehren im Wald. Die Mädchen bringen das Opfer zur Polizei, werden aber anschließend selber verfolgt und von der Straße abgedrängt. Die jungen Frauen werden im Wald verschleppt und nacheinander brutal missbraucht. Die Überlebenden nehmen Rache an ihre Peiniger. Aber schmeckt Rache wirklich süß

Kritik

I'll never die alone ist eines der kontroversen rape & revenge Filme die es zum einem in sich haben, zum anderem aber auch schwer aufs Gemüt schlagen können. Man muss sagen, wer mit dem Begriff rape & revenge nichts anfangen kann, sollte den Film einfach links liegen lassen - zu groß wäre der Aufreger später. Groß Story braucht es bei solchen Filmen nicht; das "Szenario" reicht vollkommen aus. Da es einige dieser rape & revenge filme gibt, ist es die Kunst, zum einem sehr authentisch die Rolle(n) zu spielen, zum anderem ohne große Schnitte die Szenen an einem Stück zu drehen. Das hat man bei I'll never die alone recht gut hin bekommen. So sind die Peiniger zwar etwas laienhaft, dafür spielen die Mädels ihre Rolle samt gut. Die Rache Aktionen fallen eher softer aus, wenn man bedenkt welches Potenzial sich dahinter verbirgt aufgrund der Geschehnisse. Auch wenn der Film nicht an Ich spuck auf dein Grab ran kommt, die rape & revenge Filme mittlerweile aussterben, ist I'll never die alone für Fans mit Sicherheit ein Muss...

 

- - - Bewertung entfällt - - -

 

 

16.6.10 17:20
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


hificinema (16.6.10 17:48)
Hi,

also ich habe mich noch nicht an das Rape & Revenge Genre herangewagt, war aber schon bei Ankündigung des Streifens aufmerksam geworden. Kannst du in etwa eine Punktwertung vergeben?

Gruß

hificinema


MrPositiv (16.6.10 18:48)
.
Servus Hifi,

für Filme der kontroversen Art vergeb ich ungern eine Wertung. Wenn du beim Rape & Revenge Subgenre noch nicht wirklich rangegangen bist und Interesse hast, dann fange bei den eher soften Filmen dieser Art an und steigere dich dann bis hin zu Ich spuck auf dein Grab...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung