* Startseite     * Über...     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren




* Themen
     NEU im Mai
     Alle Filme A-Z
     SiFI
     Asia
     Grusel
     Serien
     Psycho
     Zombie
     Slasher
     Endzeit
     Splatter
     Vampire
     Backwood
     Kannibalen
     Terror/Folter
     Kontrovers & Co
     Tier/Monster/Alien
     Sonstige Filme
     Admin Bereich






Bad Reputation



Story

Michelle ist eine schöne, aber schüchterne Schülerin. In ihrem Vorstadtviertel ist sie vor allem bei ihren Klassenkameraden eine Außenseiterin. Als sie zu einer Party eingeladen wird, glaubt sie, endlich von den anderen akzeptiert zu werden. Aber statt einer coolen Party erlebt sie den blanken Horror. Sie wird von den Jungs vergewaltigt und am Ende auch noch von den eifersüchtigen Freundinnen dafür verantwortlich gemacht. Sie schämt sich für das, was passiert ist. Am nächsten Tag ist ihr Schulschrank mit Graffiti beschmiert "Schulschlampe". Sie ist verzweifelt und entschließt sich für die Rache: ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich recht ungeniert. Ihr "Freunde" müssen sterben - einer nach dem anderen...

Meinung

Bad Reputation hat bei so manchen Festival abgeräumt. Zeit sich unter den abertausenden von Filmchen im Genre Horror auch endlich mal zu Gemüte zu führen. Was sofort auffällt ist die recht schlechte Syncro des Films. Da glaubt man ja die Technik der 70er wurde verwendet. Die Stimmen passen überhaupt nicht zu den jeweiligen Charakteren. Wer also des englischen mächtig ist, sollte bitte OV schauen. Die Story selbst liest sich ja noch interessant, signalisiert hinzu Rape & Revenge Manier. Doch so sehr man daran glaubt, ist Bad Reputation nur ein lauer Aufguss. Die Effekte sind schon bald oberste Kanone, doch mit Rücksicht aufs Budget zähneknirschend ok. Die Umsetzung ist mehr lau als wow - schade. So hat sich diese Low-Budget Produktion aufs Fähnchen geschrieben das Michelle die schlimmes erleiden musste, kurzerhand kurzen Prozess mit ihren Peinigern macht. Manche Dinge hört man nur...was nicht schlimm ist, doch so richtig in Fahrt kommt der Film nicht. Da frage ich mich doch, wie der Film einige Awards auf Festivals abräumen konnte? Gibt ganz andere, aber dafür gute Filme! Echte Rape & Revenge Fans werden hier eher drüber schmunzeln. Alle anderen können zwar einen Blick riskieren, verpassen aber nicht wirklich was...

Leihen - Nein

Kaufen - Nein

4/10 Punkten

 

 

 

12.7.10 23:15
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


jessica D. / Website (19.7.10 10:45)
ich hab mir den film jetzt mal gekauft, da ich b-movies sowieso toll finde :D
mal schaun was er so hergibt


jessica D. / Website (19.7.10 13:33)
ich schau ihn grade un muss sagen.. die synchronisation nervt mich jetzt schon :D


MrPositiv (19.7.10 18:13)
.
@Jessica -Sage ich ja; die Syncro ist für'n A****


jessica D. / Website (23.7.10 14:38)
ich glaube in dem film haben alle schauspieler die gleiche synchronstimme nur bissle verändert xD

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung