* Startseite     * Über...     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren




* Themen
     NEU im Mai
     Alle Filme A-Z
     SiFI
     Asia
     Grusel
     Serien
     Psycho
     Zombie
     Slasher
     Endzeit
     Splatter
     Vampire
     Backwood
     Kannibalen
     Terror/Folter
     Kontrovers & Co
     Tier/Monster/Alien
     Sonstige Filme
     Admin Bereich






Sorority Row aka Schön bis in den Tod



Story

Als sich eine Gruppe von Verbindungsschwestern an ihrem Kommilitonen Garrett rächen will, weil dieser eine von ihnen betrogen hat, geht der Streich gehörig in die Hose und endet damit, dass eines der Mädels von einem Wagenkreuz durchbohrt wird. Um ihre vorgezeichneten Karrieren nicht aufs Spiel zu setzen, beschließen Anführerin Jessica und ihre Girls, die tote Freundin in einem Brunnenschacht zu entsorgen und den Vorfall für sich zu behalten. Acht Monate später steht die Abschlussparty an. Doch kurz bevor das Fest in die Vollen geht, erhalten die Komplizinnen alle eine MMS, die das fragliche Wagenkreuz zeigt. Gehen die Studentinnen zunächst noch von einem weiteren bösen Streich aus, ändert sich diese Einschätzung schlagartig, als eine vermummte Gestalt eine nach der anderen von ihnen massakriert…

Meinung

Sorority Row aka Schön bis in den Tod lässt längst vergessene Teenie-Horror-Filmchen wieder aus ihren Gräbern steigern. So mixt man Scream mit Ich weiß was du letzten Sommer getan hast, paar optisch ansprechende Mädels noch mit rein und schon hat man einen neuen Ableger - Sorority Row aka Schön bis in den Tod. Grundsätzlich ist rein optisch bewertet der Film auf hoher Qualität anzusiedeln; optisch gesehen! Doch rein vom Inhalt und von der Umsetzung sehen wir nichts neues. Ist eben alt bewährtes unter neuem Gewand. Die Bodycounts können an einer Hand abgezählt werden und spiegeln absolut Screams Vorgehen wieder. Jessica, die Anführerin wirkt echt lächerlich und kommt bei der Story total unglaubwürdig rüber. Da geht ein Killer um und Sie interessiert sich Bohne dafür - doch schaut selbst und ihr versteht... Wer gerne Teenie-Filmchen sieht, ist mit Sorority Row aka Schön bis in den Tod bestens bedient. Ich hätte dagegen mal wieder etwas mit mehr Dampf und Spannung im Teenie-Segment erwartet. Also gedulde ich mich lieber auf Final Destination 5 wenn es schon Teenie sein muss. Das einzige was hier wirklich Laune macht, ist die Aufklärung "Wer" der Killer ist. Doch wie sollte es anderes sein; man behält sich mal wieder vor, das es ggf ein Sequel geben kann. Unterm Strich beleibt der Film eben nur magere Durchschnittskost...

Leihen - Bedingt

Kaufen - Nein

5/10 Punkten

 

 

 

17.7.10 00:16
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jessi (19.1.11 13:41)
also ich find ihn SUPIIDUPII

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung