* Startseite     * Über...     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren




* Themen
     NEU im Mai
     Alle Filme A-Z
     SiFI
     Asia
     Grusel
     Serien
     Psycho
     Zombie
     Slasher
     Endzeit
     Splatter
     Vampire
     Backwood
     Kannibalen
     Terror/Folter
     Kontrovers & Co
     Tier/Monster/Alien
     Sonstige Filme
     Admin Bereich






Frozen




Story

Ein spaßiger Ausflug auf die Piste, entwickelt sich für drei Studenten zum Alptraum ihres Lebens, als sie vor der letzten Abfahrt im Skilift stecken bleiben Als die Pistenpatrouille die Nachtbeleuchtung abschaltet, erkennen Dan, Joe und Parker mit zunehmender Panik, dass man sie im Skilift weit über dem Erdboden hängend vergessen hat. Ohne Aussicht auf Rettung ist das Trio fest entschlossen, verzweifelte Maßnahmen zu ergreifen, um dem eisigen Tod zu entkommen. Doch bald müssen die Drei feststellen, dass sie weitaus mehr zu fürchten haben als nur den eisigen Tod. Im Kampf ums Überleben müssen sie sich fortan der Frage stellen, ob ihr Überlebenswille stark genug ist, um einem grausamen Tod zu entkommen...

Meinung

Frozen ist ein weiterer Film der es schaffte in die Liste der FFF 2010 Filmchen aufgenommen zu werden. Rein vom Szenario lehnt man sich an Open Water und erzählt die Geschichte dreier Freunde die in einer Gondel fest hängen. So werden wir Zeuge wie aus anfangs "keep cool bleiben", tödlicher Ernst wird. Und die Kälte zeigt, zu was diese fähig ist. Zwar mag es sein, das Frozen nicht jedermans Geschmack ist, da typisches Open Water Flair (alles spielt sich in/rund um die Gondel ab). Optisch kommt Frozen recht gut und wirkt anfangs wie ein typischer High-School Film. So dürfen wir Zeuge werden, wie Parker mit ihrer Haut am eiskalten Metall klebt und sich "lösen" muss. Das zuschauen tut schon weh. Doch nicht genug; als Zuschauer darf man dann auch teils noch mit ansehen und mitfühlen, wir einer der drei den Sprung aus der Gondel wagt. Nun ja, auf einen Schlag sind beide Beine zersplittert und der Arme kann sich nicht mehr ohne fremde Hilfe rühren. Heimische Wölfe bemerken dies und sehen in ihm ein Festmahl. So darf man als Zuschauer mitfühlen, wie Parker aus der Gondel ansehen darf, wie die Wölfe vor Ihren Augen ihren Freund anknabbern... Frozen kommt nicht wirklich blutig oder hart rüber, sondern ist eher eine etwas sanftere Erzählung Dreier, die viel Pech haben und emotional den einen oder anderen von uns berühren könnte. Alles in allem ganz nette inszenierte Geschichte...

Leihen - Ja

Kaufen - Bedingt

7/10 Punkten

 

8.12.10 15:09
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


hificinema (10.12.10 01:24)
haha, frozen hab ich auch grad gesehen und habe dem auch 7/10 gegeben. review erfolgt wie gewohnt im hifi-forum.

gruß

hificinema

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung